Aksum, Aufbewahrungsort der Bundeslade?!

Aksum (auch transkribiert als Axum) ist ein Ort größter spiritueller und geschichtlicher Bedeutung in Äthiopien. Das legendäre Aksumitische Reich kontrollierte weite Teile des heutigen Nordäthiopien und Eritrea sowie die damit verbundenen Handelswege. Aksum ist außerdem die Wiege der äthiopisch-orthodoxen Religion und auch heute noch der wichtigste Pilgerort des Landes, da sich dort der heiligste mythische Kultgegenstand der Juden und Äthiopier befinden soll: Die Bundeslade.

Der Stelenpark von Aksum: Eindrucksvolles Zeugnis der Macht des aksumitischen Reiches
Der Stelenpark von Aksum: Eindrucksvolles Zeugnis der Macht des aksumitischen Reiches

„Aksum, Aufbewahrungsort der Bundeslade?!“ weiterlesen