Khmerfeldein

Alles fing ganz harmlos mit Monas Wunsch an, mit Khmer Air zu fliegen. Diese Fluggesellschaft muss jedoch erst noch gegründet werden, vielleicht sind einfach die Khmerosinpreise zu hoch für noch eine Khmerline? Die Khmer Air Force war auch keine echte Alternative – viel lieber würden wir sie Khmerforce nennen. Wenigstens sind wir mit einem Khmerbus von Yangon nach Phnom Penh geflogen – immerhin etwas 😉

Nicht ganz Khmernst gemeint - Khmer is everykhmer!
Nicht ganz Khmernst gemeint – Khmer is everykhmer!

„Khmerfeldein“ weiterlesen