Wie war Mexiko?

Die verschiedenen Landesteile Mexikos boten uns kulturell und landschaftlich ganz unterschiedliche Szenarien und somit war unsere Zeit in Mexiko sehr abwechslungsreich. Die wenig bewohnte Baja California mit ihren Wüsten und natürlich den Walen, die Welt-Metropole Mexiko City oder der Dschungel im Süden liegen zwar im gleichen Land, sind aber völlig verschieden. Diese Vielfalt hat uns sehr gut gefallen, da es an jedem Ort etwas Neues zu entdecken gab.

Blick von einer der Pyramiden in Palenque
Blick vom Templo de la Cruz Foliada in Palenque

„Wie war Mexiko?“ weiterlesen

Früher Tenochtitlan, heute Mexiko City

Von Los Cabos an der Südspitze der Baja California flogen wir nach Mexiko City, um die Hauptstadt Mexikos kennenzulernen. Mexiko City ist nicht nur die moderne Hauptstadt des Landes. Der Ort, wo heute Millionen von Menschen leben, war auch der Ausgangspunkt der Kolonialisierung Lateinamerikas und in präkolumbianischer Zeit befand sich dort Tenochtitlan, die Hautstadt des Aztekenreiches.

Im Anflug auf Mexiko City. Im Vordergrund Avendia Chapultepec, dahinter (schwer zu erkennen) das Zentrum, dahinter der Flughafen
Im Anflug auf Mexiko City: Im Vordergrund die von Hochhäusern gesäumte Avendia Chapultepec, dahinter (schwer zu erkennen) das historische Zentrum, in der Ferne der Flughafen

„Früher Tenochtitlan, heute Mexiko City“ weiterlesen